Unsere Nutzungbedingungen / Nutzungshinweise

Liebe Forumsbesucher,

aus Rechts- und Datenschutzgründen müssen die auf https://erfahrungen-fallberichte.de geposteten Beiträge von uns überprüft werden. Dies kostet aber Zeit und Aufwand.

Da das Forum nur Kosten verursacht und keine Einnahmen reinkommen, vertrauenswürdige Moderatoren aber nicht kostenlos für die Überprüfung zur Verfügung stehen und mir die Zeit dafür fehlt, habe ich mich entschlossen, das Forum ab sofort nur noch zum Lesen frei zu geben - Posten wird dann nicht mehr möglich sein.

Unterstützung des Forums und Bezahlung eines Moderators

Es besteht jedoch die Möglichkeit, das Forum für einen Monat wieder allen Beiträgen / neuen Threads zu öffnen, wenn 100,- Euro an Spenden für die Bezahlung eines Moderators zusammenkommen. D. h., wenn insgesamt 100,- Euro eingezahlt werden, wird das Forum für einen Monat freigeschaltet (also 100,- pro Monat). Die erforderliche Spendenhöhe ist zukünftig abhängig von der Menge des Arbeitsaufwands und kann angepasst werden.

Bei Zahlungseingang wird die Spendenhöhe hier veröffentlicht und aktualisiert. (Also: Bei Erreichen der 100,- Euro Schwelle wird das Forum für einen Monat freigeschaltet.)

Spenden / Unterstützung für das Forum können eingezahlt werden auf das folgende Konto:

Christian Hilscher
IBAN: DE44 7012 0400 0089 6410 13
BIC: DABBDEMMXXX
Verwendungszweck: Forumspende



Bei Sperrung des Forums sind natürlich einige der folgenden Punkte obsolet!

1. Anmeldung, Registrierung, Datenschutz

Grundsätzlich: Jeder kann ohne Account / ohne Anmeldung posten. Die Beiträge werden anschließend moderiert. Es gibt keine Registrierungen und keine Anmeldungen mehr!

Grund ist, dass am 25. Mai 2018 eine neue EU-weite Datenschutzverordnung namens GDPR (General Data Protection Regulation) aktiv wird. Als Betreiber von phpBB Foren darf man dann ohne ausdrückliche Zustimmung der Besucher keine personalisierten Daten mehr speichern z.B. IP-Adressen, Namen, Email-Adressen etc. Weiterhin wären dann umfangreiche Protokollierungspflichten nötig - die Arbeit werden wir uns nicht machen. Deshalb werden wir nach dem Grundsatz verfahren:

Jeder kann weitestgehend anonym seine Postings einstellen! Personenbezogene Daten werden nicht erhoben bzw. gespeichert. Weitere Datenschutzhinweise hier.


Wichtig: Schreibt keine persönlichen Daten, wie Nachnamen, Telefonnummern, Email-Adressen etc. in Eure Beiträge. Wir werden die persönlichen Daten löschen oder den Beitrag nicht veröffentlichen! Wir wissen nicht, welche bzw. wessen Daten Ihr da reinschreibt, und deshalb werden aus rechtlichen Gründen keine Ausnahmen gemacht (wir geben auch keine Email-Adressen weiter)!


2. Thema / Thread erstellen

• Bevor Du ein Thema erstellst, schau im Forum, ob es bereits ein ähnliches Thema gibt.
Wähle für Dein Thema / Thread einen aussagekräftigen Titel / Betreff; der Beitrag wird sonst nicht freigeschaltet. Titel wie: "Mir gehts nicht gut", "Ich kann nicht mehr", "wozu noch" etc. werden nicht freigeschaltet! Wer soll das lesen, wenn zig Mal solche einfallslosen Titel in den Foren erstellt werden?!
• Beiträge / Überschriften können von uns geändert werden, wenn sie gegen die Nutzungshinweise verstoßen (damit sie trotzdem noch veröffentlicht werden können).
• Schreibe den Beitrag, das Thema bitte im passenden Forum.
• Themen / Beiträge können von uns verschoben werden, wenn sie besser in ein anderes Forum passen ... normalerweise bleibt für einige Zeit dann ein Link im alten Forum, der auf die neue Position verweist.
• Die Frage / das Thema sollte so ausführlich wie möglich beschrieben werden.


3. Verfassen von Beiträgen

• Beleidigende, obszöne, fiese und rechtswidrige Inhalte in Beiträgen sind nicht erlaubt.
• Beiträge, die am eigentlichen Thema vorbeigehen (also "Off-Topic" sind), gehören ins Offtopic-Forum (das unterste Forum) bzw. in einen neuen Thread.
• Versucht Metakommunikation (also darüber zu diskutieren, wie jemand kommuniziert) und 'Talk' zu vermeiden. Sucht dafür bitte andere Foren oder Facebook und Co. auf. Wir haben nicht die Kapazitäten dafür und werden solche Beiträge auch mal kommentarlos löschen - vor allem, wenn sie nur daraus zu bestehen scheinen.
• Achtet bitte auf korrekte Rechtschreibung und Grammatik. Punkt und Komma erleichtern das Lesen.


4. Topic-Bumping / Mehrfachantworten / 'leere' Beiträge

• Antworten auf eine Frage / einen Beitrag, die nur zum Ziel haben, das Thema zu pushen bzw. mit einem kurzen Satz nur vorher Geschriebenes noch einmal ausdrücken sind nicht erwünscht.
• Beiträge werden nicht freigeschaltet, die nur den Wunsch nach einem persönlichen Kontakt ausdrücken, wie: "Ich würde Dir gerne schreiben, aber nur privat ... weiß aber nicht wie".


5. Werbung / Links

Werbung / Links zu 'tollen' Quellen, die 'verdächtig' nach 'Promotion' anderer Webseiten aussehen, ist/sind nicht erwünscht und wird kommentarlos gelöscht (Werbeanfragen s. nächster Punkt).


6. Studien, Umfragen, Medienanfragen, Werbeanfragen

Da die veröffentlichten Daten (URL-Link, Email-Adresse, Absichten etc.) überprüft werden müssen, können Anfragen zu einer Teilnahme an Studien, Umfragen, Medien nur kostenpflichtig bearbeitet und als Beitrag veröffentlicht werden. Anfragen, Werbeanfragen können per Email beim Betreiber des Forums gestellt werden.


7. Verhalten gegenüber Moderatoren und Administratoren

Über Moderationsentscheidungen wird nicht öffentlich diskutiert. Bei unverständlichen Entscheidungen / Beschwerden kann man sich per Email beim Administrator melden.


8. Sonstiges

• erfahrungen-fallberichte.de ist ein Forum zum anonymen Austausch von Erfahrungen. Dies ist keine Dating-Seite oder Kontakt-Forum; derartige Gesuche / Versuche werden nicht veröffentlicht (wegen der DSGVO, und auch zum Schutz der Forumbesucher, denn wir können nicht wissen, wer warum Kontakt sucht, und wir möchten nicht, dass es z.B. zur Ausnutzung Hilfebedürftiger oder zu Suizidverabredungen oder Suizidaufforderungen kommt).
• Es sind manchmal keine Moderatoren online (mitten in der Nacht derzeit grundsätzlich nicht), so dass die Freischaltung der Beiträge zuweilen etwas dauern kann.
• erfahrungen-fallberichte.de übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte und Beiträge der Forenmitglieder. Die Inhalte und Beiträge spiegeln nicht die Meinung des Betreibers des Forums wider (s.a. Impressum).