Meningitis erkennen

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek: :angel: :clap: :crazy: :eh: :problem: :shh: :shifty: :sick: :silent: :think: :thumbdown: :thumbup: :wave: :wtf:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist ausgeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
Die Beiträge werden vor der Freischaltung überprüft (z.B. auf Werbelinks, persönliche Beleidigungen).
Bitte, keine persönlichen Infos (wie Namen, Orte, E-Mails, Telefon-Nr. etc.) angeben.
Benutzt bitte aus Lesbarkeitsgründen auch Komma, Punkt und Absatz. :-)
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Meningitis erkennen

Re: Meningitis erkennen

Beitrag von blob » Sa 3. Aug 2013, 09:15

Symptome können sein:
hohes Fieber mit starken Kopfschmerzen, allgemeines Krankheitsgefühl, Übelkeit mit Erbrechen, verstärkte Empfindlichkeit gegenüber Licht, Lärm und Berührung, steifer Nacken (Meningismus), positives Brudzinski-Zeichen, positives Kernig-Zeichen.

Meningitis erkennen

Beitrag von neo » Do 1. Aug 2013, 19:58

Woran erkennt man eine Meningitis ?

Nach oben