Probleme mit warmen essen - Übelkeit

little

Probleme mit warmen essen - Übelkeit

Beitragvon little » So 4. Jun 2017, 18:45

hey...

ich hoffe das thema ist hier richtig?! wenn nicht, bitte verschieben.

ich war lange zeit magersüchtig, aber seit knapp 2.5 jahren habe ich normalgewicht. allerdings gibt es immer mal wieder, auch schon letztes jahr, probleme zu essen, auch wenn ich das gewicht trotzdem halte.

seit 3 tagen habe ich kaum noch hunger und esse sehr wenig. mein gewicht ist unverändert, aber gut ist das so sicher nicht :nachdenk: wenn ich dann mal was esse, dann wird mir danach übel. obst und joghurt oder pudding, gehen allerdings. mal eine scheibe brot ist auch okay, aber bei warmen essen wird mir sofort übel. auch das kenne ich schon, weiß aber immernoch nicht warum das so ist. es gab eine zeit letztes jahr, da habe ich nur noch brot und cornflakes, über wochen gegessen, weil alles gekochte sofort im müll landete nach 3 happen :(

kennt das irgendjemand?

Sugar

Re: Probleme mit warmen essen - Übelkeit

Beitragvon Sugar » Sa 10. Jun 2017, 14:08

Ja ich. Mir geht es gerade auch so. Ich bin schon froh, wenn ich auf 2 oder drei Brote am Tag komme. Wenn was warmes, dann ein paar Bissen Pizza ( und das wohl auch nur, weil es mein Lieblingsessen ist) alles andere grig ich nicht runter. So geht es mir irgendwie immer, wenn seelisch richtig was im Argen liegt, da falle ich in uralte Muster zurück.

little

Re: Probleme mit warmen essen - Übelkeit

Beitragvon little » Fr 16. Jun 2017, 21:13

mir ist dann sofort übel bei warmen und inzwischen auch wenn ich etwas zuviel nicht warmes esse. eine scheibe brot und ein paar weintrauben waren gerade auch zuviel. mist :(

geht das bei dir auch wieder weg und kannst dann warmes wieder essen?

letztes jahr hatte ich das ja auch in etwa sogar zur selben zeit. nach ein paar wochen war es wieder weg, aber es nervt. ich denke es hängt bei mir auch mit etwas psychischem zusammen. ich hatte viel stress, aber das is nun weg. wundert mich, dass es nun anfängt mit dieser übelkeit.
passt iwie nich zusammen, finde ich zumindest.

Sugar

Re: Probleme mit warmen essen - Übelkeit

Beitragvon Sugar » Do 22. Jun 2017, 09:40

Ja, wenn ich psychisch wieder besser drauf bin, dann kann ich auch wieder ganz normal essen. Also auch warmes. Gerade tu ich mir bei allem schwer, am Tag noch mehr. Wenn essen, dann abends wenn alles ruhiger ist auch das Gemüt. Bei mir hat das immer mit Angst und Depression zu tun, wenn es mit dem Essverhalten schwierig wird. Da bin ich dann wie zugeschnürt, wie wenn ich schon satt wäre. Hab dann auch kein Hungergefühl.

Vermute mal, bei dir wird das ähnlich sein. Wahrscheinlich drückt dich gerade was, wenn das ausgestanden ist geht auch das Essen wieder normal.





Zurück zu „Essstörungen-Forum“



cron