Bulimie und Aggressionen

SuBe

Bulimie und Aggressionen

Beitragvon SuBe » Di 9. Jul 2013, 18:46

Hallo,

ich bin seit 14 Jahren Bulimikerin mit guten und mit schlechten Phasen. Aktuell (seit 2 Monaten) bin ich kotzfrei und arbeite hart daran es zu bleiben.

Jetzt ist es so, dass ich meine Gefühle nicht mehr unter Kontrolle habe und zu Wutausbrüchen neige. Ich weiß nicht wie ich die angehen kann. Ich fühle mich dann in einem Sog und mein armer Freund bekommt es ab. Ich hab Angst das es
nicht aufhört und er mich dann irgendwann deswegen verlässt. In einer Woche beginne ich mit einer Gruppentherapie. Aber vielleicht hat auch hier jemand einen Rat.

Danke :)

rudi

Re: Bulimie und Aggressionen

Beitragvon rudi » Fr 18. Okt 2013, 18:16

Inwiefern brauchst du einen Rat ? Wie du die Wutausbrüche unter Kontrolle bekommst ?






Zurück zu „Bulimie-Forum“



cron