fühle mich Beobachtet

Weitere psychische Störungen, Erkrankungen, Symptome
Flamme

fühle mich Beobachtet

Beitragvon Flamme » Mi 23. Okt 2013, 14:42

ich fühle mich seit monaten beobachtet, egal was ich tue... das schränkt mich total ein! ich kann mich nicht mal im licht ausziehen oder ähnliches. ich muss immer auf mein verhalten achten! das nervt!!! ich spüre, dass da leute sind. manche kenne ich und manche kenne ich eben nicht, weiß aber, dass sie da sind...

Gast

Re: fühle mich Beobachtet

Beitragvon Gast » Do 24. Okt 2013, 11:04

Was sind denn das für Umstände unter denen Sie beobachtet werden ?
Andauernd oder nur bei besonderen Gelegenheiten ?

Flamme

Re: fühle mich Beobachtet

Beitragvon Flamme » Fr 25. Okt 2013, 10:56

es ist andauernd. das ist wirklich schrecklich...

gast

Re: fühle mich Beobachtet

Beitragvon gast » Fr 25. Okt 2013, 20:19

Sie spüren sie ?
Wenn sie andauernd da sind, würde ich sie mit der Kamera aufnehmen und zur Polizei gehen....

Flamme

Re: fühle mich Beobachtet

Beitragvon Flamme » Sa 26. Okt 2013, 13:37

wie witzig!!!!!!!! man kann sie nicht sehen. auf solche kommentare kann ich echt mal verzichten!

Gast

Re: fühle mich Beobachtet

Beitragvon Gast » So 27. Okt 2013, 08:09

Kein Grund sarkastisch zu werden ! Das war gar nicht witzig gemeint. Nach Ihrer unzureichenden Beschreibung hätte es auch sein können, dass reale Personen gemeint waren.

Flamme

die sind ja real. man kann sie nur nicht sehen

Beitragvon Flamme » So 27. Okt 2013, 14:59

die sind ja real. man kann sie nur nicht sehen, das ist ja das problem. ich kann sie nur spüren... ich weiß echt nicht mehr weiter... ich war jetzt insgesamt 17 monate in psychiatrien, offene und geschlossene stationen, intensivstation usw... ich hab einfach keine lust mehr das alles mitzumachen.......






Zurück zu „Forum für andere psychische Beschwerden“