Innere Blutung nach Motorrad-Unfall

jtll

Innere Blutung nach Motorrad-Unfall

Beitragvon jtll » Mi 31. Jul 2013, 11:03

Vor einer Woche bin ich bei ca. 50 vom Motorrad gefallen...zum Glück bin ich ins Grass gefallen und nicht ernsthaft verletzt worden aber ich hab eine Schwellung oben am Oberschenkel und unteren Taille festgestellt, auch einen dunklen Fleck auf meinem Bauch. Ich fühl mich auch etwas "verwundet" an der Hüfte aber ich bin ziemlich verunsichert weil die Schwellungen nicht mehr weg gehen wollen.
Danke für jede Hilfe

dido

Re: Innere Blutung nach Motorrad-Unfall

Beitragvon dido » Do 1. Aug 2013, 12:30

Also, tiefe schwere Blutergüsse können Wochen bleiben, bis sie weggehen...

manni

Re: Innere Blutung nach Motorrad-Unfall

Beitragvon manni » Fr 2. Aug 2013, 07:58

ja,war bei mir auch so...4 wochen nach dem unfall
warst du in der notfall um innere verletzungen abzuschecken ?






Zurück zu „Erkrankungen“



cron