Fertig - Krankheit, Schmerzen, Panikattacken, Schlafstörung, Suizidgedanken

Keine Ankündigungen, bitte!
Baer

Re: Fertig - Krankheit, Schmerzen, Panikattacken, Schlafstörung, Suizidgedanken

Beitragvon Baer » Sa 21. Okt 2017, 21:51

Kann euch alle ser gut verstehen. Bekomme erwerbsminderungsrente. Nehme jeden Tag einen Haufen Medikamente. Sitze rum mache mir Selbstvorwürfe, bin auf mich selber wütend. Wünsche mir sehr oft das es einfach vorbei wäre. Mich würde auf dieser Welt niemand vermissen.

Gast

Re: Fertig - Krankheit, Schmerzen, Panikattacken, Schlafstörung, Suizidgedanken

Beitragvon Gast » Mo 23. Okt 2017, 06:00

Hallo Bear,
schön dass du geschrieben hast.

Medikamente in Form von Psychopharmakas?

Gast

Re: Fertig - Krankheit, Schmerzen, Panikattacken, Schlafstörung, Suizidgedanken

Beitragvon Gast » Di 7. Nov 2017, 03:20

Moin,
mal wieder hier, die Wirbelsäule hat blockiert die Nerven ab Brustwirbel schmissen mich aus dem Schlaf und der Bewegungsapparat versagte.
Nach 2 Stunden schaffte ich es aufzustehen. An der Medibox angekommen, hab ich jetzt ein paar Schmerztabletten eingeworfen in der Hoffnung noch
eine Stunde Schmerzlinderung zu bekommen.
Im Kopf geht es auch wirr zur Sache habe richtig Probleme, die Gerichtsverhandlung rückt näher, und nicht mal mein RA glaubt mir die Sch..ße welche mit mir betrieben wurde, nennt sich dann Strafminderung, nicht was lief den da ab.
Mein soziales Umfeld bröckelt immer mehr ins nichts, keine Perspektive noch irgendwie aus dem Dilemma herauszukommen und eine Zukunft zu haben.
Zumal gesundheitsbedingt wird es auch nicht besser eher schlechter, das Wetter trägt hier auch noch bei.
Wie schon einige Tage vorher beschrieben läuft das Fass bald über, was gibt mir diese Welt noch her?
Gibts noch Tage an denen es sich lohnt weiterzumachen? :shock:

Gast

Re: Fertig - Krankheit, Schmerzen, Panikattacken, Schlafstörung, Suizidgedanken

Beitragvon Gast » Di 28. Nov 2017, 13:57

Heute ist glaub ich das Fass über gelaufen.
Meine Frau hat mich dermaßen in den Dreck gestoßen glaube davon komm ich nicht mehr hoch.
Dies ist mein letzter Beitrag ich wünsche allen frohe Weihnachten und ein super neues Jahr.






Zurück zu „Suizid / Selbstmord-Forum“