Asthma ist leicht mit einem Lippenreflex heilbar

Richard_Friedel

Asthma ist leicht mit einem Lippenreflex heilbar

Beitragvon Richard_Friedel » Mi 7. Jun 2017, 17:14

Es steht doch fest, dass zusammendrücken der Lippen, siehe Link *****
durch Reflex die Atemwege in der Lunge erweitert und zumindest in der Tendenz von Asthma befreit. Aber viele Asthmatiker atmen durch den Mund ein. Beim Einsetzen eines Anfalls habe ich dann zwar kräftiger einzuatmen versucht, aber durch den Mund und dann offensichtlich ohne drücken auf die Lippen. Meine Versuche mit den üblichen bei Asthma empfohlenen Atemtechniken wie Bauchatmung blieben erfolglos. Aber sobald ich mich mit der Reflexwirkung bei den Lippen ernsthaft und siegesbewusst befasste (Bild im Link), kam die heilsame Vertiefung der Atmung.
Siehe auch "strelnikova reduce asthma" für ein englisches Video- Diese Heilatmung ist in Russland sehr verbreitet. Das scharfe Einatmen durch die Nase drückt die Lippen zusammen.





Zurück zu „Lungenerkrankung“