Unterstützung des Forums - Wichtiger Hinweis!

Forumsperre ab dem 15.06.2019

Angst vor Psychose nach Cannabis-Horrortrip

Daniel

Angst vor Psychose nach Cannabis-Horrortrip

Beitragvon Daniel » Di 12. Mär 2019, 17:23

Hallo ,

Ich bin erst 15 jahre alt und habe neulich zum ersten mal in meinem Leben mit ein par Freunden Cannabis konsumiert (also ich habe davor schonmal konsumiert
aber keine wirkung gespürt) und habe es dabei wohl
ziemlich übertrieben. Wir haben einen Joint kreisen
lassen (ohne Tabbak) und ich habe 8 große Züge genommen. Kurz danach spürte ich sofort die Wirkung die mir direkt als sehr unangenehm vorkam.
Als es mir wirkich schlecht ging habe ich mich dann ins
Bett gelegt und bin dort für ca. 3 Stunden gelegen wo es mir wirklich schlecht ging. Ich hatte unter anderem starke Taubheit in den beinen, Halluzinationen und mir war sehr übel und viel zu kalt und zu heiß gleichzeitig.
Nach 3 stunden als es mir schon wieder etwas besser ging habe ich mich dann schlieslich wieder zu meinen Freunden gesetzt und zu meiner Dummheit auch noch etwas Alkohol getruken habe. Schlussendlich bin ich Abends eingeschlafen und war einfach nur glücklich dass mein Horror Trip endlich zu ende war. Als ich am nächsten morgen aufgewacht bin war mir ziemlich komisch und habe mich zuhause angekommen erstmal ausgeruht. Nun sind seit dem Zeitpunkt des Konsums ca. 1,5 Wochen vergangen und ich mache mir Wirklich große sorgen da ich manchmal wenn ich an Drogen (wie zum Beisspiel Alkohol denke) übelkeit verspüre oder mir zum Beispiel plötzlich schwindlig wird oder ich starkes Kopfweh, Übelkeit oder Herzrasen bekomme und viel Angst habe dass diese Symptome länger bleiben und ich womöglich sogar eine Psychose oder ähnliche Krankheiten habe. Ich bin in letzter Zeit sowieso psychisch nicht besonders labil und schäme mich unglaublich für mein leichtsinniges Verhalten. Ich mache mir wirklich große Sorgen und wäre sehr dankbar wenn mir jemand helfen könnte oder ähnliche Erfahrungen hinter sich hat und mir von diesen berichten könnte.

Vielen Dank!

Zurück zu „Sucht/Abhängigkeit/Drogen-Forum“



cron