Nierenkrebs: Laborwerte vom 18.11.2015 Nieren

Lighthouse

Nierenkrebs: Laborwerte vom 18.11.2015 Nieren

Beitragvon Lighthouse » So 22. Nov 2015, 08:21

Moin, Moin,

ich bin im Mai 2013 an Nierenkrebs erkrankt. Die rechte Niere wurde im UKE, Hamburg entfernt. Ich brauchte keinerlei
weitere Behandlung, wie Radiologie oder Chemo. Ich gehe alle 6 Monate zum Nephrologen und Urologen und mache
jedes Jahr ein CT. Alle Befunde waren bislang ohne Auffälligkeiten.

Im Labor vom 18.11.2015 waren alle Werte im Normbereich bis auf meine Harnsäure. Der Normbereich ist in diesem
Labor bei kleiner als 8. Ich habe aber einen Wert von 11,6.

Was ratet Ihr mir?

Liebe Grüße
Rolf :)

Hepi

Re: Nierenkrebs: Laborwerte vom 18.11.2015 Nieren

Beitragvon Hepi » So 22. Nov 2015, 13:11

Wie sieht denn die Ernährung aus?
Kann Gicht ausgeschlossen werden?
Können Medikamente dafür verantwortlich sein?

Lighthouse

Re: Nierenkrebs: Laborwerte vom 18.11.2015 Nieren

Beitragvon Lighthouse » So 22. Nov 2015, 15:01

Moin, Moin Hepi,

ich esse gemischte Kost mit Vorliebe für Fleisch in jeder Form. Der Anteil an Gemüse und Obst ist extrem hoch, da beides für mich Chipsersatz ist.
Da alle Werte im metabolischen Bereich stimmen, geradezu Idealwerte sind, dürfte es vermutlich der Fleischkonsum sein.

Medikamente:

2 x1000 mg Metformin
1 x 0,5 mg Funasterid
2 x 40 mg Furosemid

1x wöchentlich 1,5mg Trulicity in die Bauchdecke gespritzt.

LG Rolf :)






Zurück zu „Nierenerkrankung“



cron