Pilzinfektion durch geschwächtes Immunsystem+Medikamente!!

Tine86

Pilzinfektion durch geschwächtes Immunsystem+Medikamente!!

Beitragvon Tine86 » Do 31. Aug 2017, 13:00

Hallo miteinander! Ich möchte euch etwas berichten und gleichzeitig um Tipps bitten, falls denn jemand welche hat. Mein Sohn (12) hatte eine starke Mandelentzündung und hat vom Arzt Medikamente dagegen verschrieben bekommen. Soweit so gut. Nach einer Woche bekam er jedoch im Mundraum plötzlich schwarze Flecken, es sah richtig schlimm aus. Also wieder ab zum Arzt und heraus kam, dass er eine Candidose durch opportunistische Erreger hat!! :shock: Also der Pilz konnte sich auf Basis des geschwächten Immunsystems erst ausbreiten (angeblich haben auch die Medikamente eine Rolle dabei gespielt weil sie die natürliche Mundflora aus dem Gleichgewicht bringen). Jetzt ist die Mandelentzündung vorbei doch er bekommt trotz Antimykotika den Candida nicht komplett weg. Der Arzt meint es kann noch Wochen dauern. :( Ich bin richtig wütend, man sollte sich wirklich drei Mal anschauen was der Arzt den Kindern da verschreibt... :x Ich bin mir sicher mit anderen Medikamenten wäre so etwas nicht passiert. :roll: Also seid lieber vorsichtig und hinterfragt! Wenn jemand einen Tipp gegen die Pilzinfektion hat wäre ich dankbar. LG Tine

grudd

Re: Pilzinfektion durch geschwächtes Immunsystem+Medikamente!!

Beitragvon grudd » Fr 1. Sep 2017, 10:37

Hallo, kann dir leider wegen der Pilzinfektion keinen Tipp geben; aber aus Interesse: welches Medikament hatte er denn bekommen?






Zurück zu „Infektionskrankheiten / Immunsystem“