svv Könnt ihr mir helfen?! Ritzen nach Streit

tränenengel

svv Könnt ihr mir helfen?! Ritzen nach Streit

Beitragvon tränenengel » Mo 10. Feb 2014, 13:30

Hi..
ich hab seit 8 monaten ein Freund.. und wir haben eine sehr lange vorgeschichte und viel durchgemacht. Nun sind wir endlich zusammen aber imma wenn wia heftigen streit haben denk ich dran mich zu ritzen.. ich habs auch n paar mal gemacht nur er hat gesagt wenn ich mich nochmal ritze dann macht er schluß.. aba ich weiß nich wie ichs ohne ritzen aushalten soll den schmerz und das ganze leiden..!
wenn ich mich ritze fühle ich mich besser und hab nich mehr so dollen schmerzen.. ich mach es ja nich oft aba hab scho derbe viele narben am arm =(..
könnt ihr mir weiterhelfen?

hase

Re: svv Könnt ihr mir helfen?!

Beitragvon hase » Do 13. Feb 2014, 10:08

Ihr müsst miteinander reden. Ritzen ist für dich wie ein Ventil für unausgesprochene Probleme, die du meinst, nicht anders meistern zu können. Statt gleich zu sagen, er macht Schluss, wenn du es weiterhin tust, solltet ihr gemeinsam nach einer Lösung suchen und viel reden. Geht dem Urproblem auf den Grund. Ich weiß nicht genau, was ihr durchgemacht habt, aber es gibt zwischen euch offenbar viel zu klären. Erst wenn das aus der Welt geschafft ist, bin ich mir sicher, wirst du auch das Ritzen sein lassen oder zunächst wenigstens verringern.

tränenengel

Re: svv Könnt ihr mir helfen?!

Beitragvon tränenengel » Sa 15. Feb 2014, 10:26

hey danke
ja aba ich versuch dauernd mit ihm zu reden...
aba er lenkt imma wieda vom thema ab oida sagt nua jo jo jo ka kp.. und son shic... ich weiß nich was ich machen soll damit das klappt... ich denke auch ich bin ihn nich mehr so viel wert wie am anfang denn mit jeden tag geht die bez imma mehr n stück zugrunde... =(

emo

Re: svv Könnt ihr mir helfen?!

Beitragvon emo » Mo 17. Feb 2014, 08:43

Zitat:
ich habs auch n paar mal gemacht nur er hat gesagt wenn ich mich nochmal ritze dann macht er schluß.


Ich finde das ist eine sehr bedenkliche einstellung von deinen freund. es setzt dich ja damit nur unter druck. vll will er damit dir auch nur sagen das er sich wünscht das du aufhören sollst, wiel er es nicht versteht oder weil es damit nicht umgehen kann.

endlich

Re: svv Könnt ihr mir helfen?!

Beitragvon endlich » Do 20. Feb 2014, 09:16

Wenn du es tust dann fühlst du dich besser?
Ich weiß ehrlich nicht wie ich dir helfen könnte oder welchen Rat ich dir geben soll, aber stell dir lieber vor wie er dich verlässt, willst du das?-Nein, also fang Schritt für Schritt an an dich zu glauben...
LG endlich...

tränenengel

Re: svv Könnt ihr mir helfen?!

Beitragvon tränenengel » Do 6. Mär 2014, 20:37

ja schon ich ritz mich ja auch selten.. aba halt die sache is..
nua wenn es koma stress gibt und ich nich mehr weiter weiß..
aba ich kann damit nich aufhören.. ich glaub ja anmich.. vllt nich viel.. aba in dem letzten jahr hab ich mich scho koma geändert habmehr selbstbewusstsein bekomm und so.. zwar nich viel aba n bissl und ich weiß nich was ich noch alles machn soll.. ich kann mich doch nich komplett füa ihn verändern.. er sagt es is krank wenn ich sone sprüche lese oda sone bilder bei msn oda so habe...

Eagle

Re: svv Könnt ihr mir helfen?!

Beitragvon Eagle » Mo 31. Mär 2014, 17:55

Hey tränenengel

Kannst du denn nicht mal versuchen deine "Schmerzen" durch lautes Schreien loszuwerden, anstatt es an dir selbst auszulassen? Wenn man immer nur schweigt und sich in die hinterste Ecke zurückzieht, wird man ja förmlich dazu gezwungen, dass als letzten Ausweg zu sehen...

Schrei meinetwegen dein "Werkzeug" oder etwas, was du dir aussuchst an, was eigentlich diese ganze sch...e soll und lass wenn möglich deine Wut daran aus aber schluck es nicht runter und zieh dich still und leise zurück. Zeig der Welt, dass du da bist.

Du kannst schon damit aufhören wenn du das wirklich möchtest. (; Und sag bitte nicht solche Sätze wie "ich glaub ja an mich aber nicht viel" oder "nicht viel Selbstbewewusstsein". Ist klar, dass man sowas langsam Aufbauen muss aber eben durch sowas, machst du dir das bißchen was du dir aufgebaut hast, wieder selbst kaputt...

Was von beiden wäre dir denn wichtiger? "Er" oder "Es" ? Vielleicht gelingt es dir ja auch mit samt seiner Hilfe endlich davon wegzukommen wenn er sich mal ein bißchen besser darüber informieren würde und dann anschliessend das Gespräch mit dir sucht, warum, wieso, weshalb? Wenn er nicht genau weiß warum du das tust wird er es sicher weiterhin als "krank" ansehen bzw. bezeichen.

Warum muss eigentlich alles immer so kompliziert sein? -.-

Intuition

Re: svv Könnt ihr mir helfen?!

Beitragvon Intuition » Di 11. Sep 2018, 14:25

Wenn du es tust dann fühlst du dich besser?
Ich weiß ehrlich nicht wie ich dir helfen könnte oder welchen Rat ich dir geben soll, aber stell dir lieber vor wie er dich verlässt, willst du das?-Nein, also fang Schritt für Schritt an an dich zu glauben...
LG endlich...
Wenn das alles immer so einfach gehen würde !!

Gast

Re: svv Könnt ihr mir helfen?! Ritzen nach Streit

Beitragvon Gast » Mi 12. Sep 2018, 08:43

Du brauchst Hilfe von Profis. Mach Verhaltenstherapie, am besten DBT.






Zurück zu „Borderline-Forum“



cron