Penis Atrophie

Robert

Penis Atrophie

Beitragvon Robert » Di 30. Jul 2013, 16:27

Bin gerade 59 geworden und vor einem Monat oder so habe ich bemerkt, daß mein Penis zu atrophieren begann. Es ist nicht wie bei der Peyronie-Krankheit.
Es ist schlimmer geworden und ich merke es vor allem bei einer Erektion. Ich verspüre keine Schmerzen.
Was könnte es sein ?
Danke

Gast

Re: Penis Atrophie

Beitragvon Gast » Mi 31. Jul 2013, 10:32

Hallo ich bin 26 und irgendwie scheint mir ähnliches zu passieren. Ich habe viele Ärzte dazu befragt aber alle sagten mir: es ist nicht.
Die linke Seite meines Penis scheint zu verschwienden er biegt sich immer mehr zu dieser Seite. Ich habe auch noch andere Symptome.
Wenn Du eine Diagnose bekommst,melde Dich hier bitte.

Holger P

durch eine hormonelle Störung geschrumpft

Beitragvon Holger P » So 8. Dez 2013, 18:46

Hallo,

bei mir ist er durch eine hormonelle Störung geschrumpft. Ich nehme Tabletten ein, die einen Testosteronmangel verursachen, dadurch ist er erheblich geschrumpft.

Ich empfehle die Konsultation eines Endokrinologen und eines Urologen!






Zurück zu „Geschlechtsorgane“